Laiblin Logo

Termine

Einschulung
13.09.2018
Elternabende Kl.2-4
bis 18.10.2018
Adventstag
30.11.2018
Weihnachtsfeier
21.12.2018
Sternwürfeln
10.01.2019
Philharmonie
05.02.2019
Faschingsfeier
01.03.2019
Frühlingsfeier
12.04.2019




Elterninformation




Förderverein

Sie sind hier: Unsere Schule > Grundschulförderklasse


Grundschulförderklasse

Was ist die Grundschulförderklasse (GFK)?

Die Grundschulförderklasse ist eine staatliche Einrichtung, ein Bindeglied zwischen Kindergarten und Grundschule.

Der Besuch der Grundschulförderklasse und die für den Besuch notwendigen Fahrten sind kostenlos.

Welche Kinder können die Grundschulförderklasse besuchen?

In die GFK werden Kinder aufgenommen, die schulpflichtig sind und vom Schulbesuch zurückgestellt wurden.

Gründe für die Zurückstellung können Entwicklungsverzögerungen in einem oder in mehreren Bereichen sein, z.B.:

Wie sieht die Arbeit in der Grundschulförderklasse aus?

Die Arbeit/Aufgabe der GFK besteht darin, die Kinder gezielt zu fördern. Dies geschieht in altersgleichen Gruppen, die Bedürfnisse des einzelnen Kindes werden dabei auch berücksichtigt.

In Form von Spiel und von gezielten Beschäftigungen wird das Kind auf die Schule und ihre Anforderungen vorbereitet.

Diese drei Schwerpunkte bilden die Grundlagen für das weitere Lernen des Kindes.

Es gehört nicht zu den Aufgaben der Grundschulförderklasse, den Unterrichtsstoff des ersten Grundschuljahres vorwegzunehmen.

Die GFK nimmt regelmäßig an Aktivitäten und Projekten der Grundschule teil.

Wie kommt ein Kind in die Grundschulförderklasse?

Der Antrag auf Zurückstellung vom Schulbesuch wird von den Eltern bei der Grundschule gestellt, bei der das Kind angemeldet wird. Von dort erhalten Sie auch die Zusage auf einen Platz in der GFK.

Die Eltern können den Antrag stellen

Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit den Pädagogischen Fachkräften der Grundschulförderklasse kann den Eltern die Entscheidung erleichtern.

In Absprache mit den Eltern und dem Gesundheitsamt trifft die Schulleitung die Entscheidung über den Antrag der Zurückstellung.

Woher kommen die Kinder zu uns?

Unser Einzugsgebiet ist Eningen, Pfullingen und Lichtenstein. Für unsere Kinder fährt ein extra Schulbus.

Eine GFK-Außenstelle befindet sich in der Karl-Brögerschule in Unterhausen.

Wie können Sie sich weiter über die Grundschulförderklasse informieren?

Sie können die Grundschulförderklasse (den Tagesablauf, die Räume, die Umgebung, ...) bei uns direkt vor Ort kennen lernen.

GFK Pfullingen (Laiblinschule)
Pädagogische Fachkraft: Frau Elfriede Weis
Montag – Freitag in der Zeit von
7.30 –7.45 Uhr und 12.20 – 12.30 Uhr
telefonisch erreichbar unter der Nummer 07121/750 65 74

GFK Außenstelle Lichtenstein
Brögerschule
Härdtleweg 1

Bei Nachricht auf dem Anrufbeantworter rufen wir gerne zurück.

Impressum/Nutzungshinweise | Archiv: Bisherige Homepage